Evangelische Kriche im Rheinland Lippische Landeskirche Evangelische Kirche in Westfalen

Logo Evangelisches BueroWir über uns

 

Evangelisches Büro NRW ist die Kurzform der offiziellen Bezeichnung „Amt des Beauftragten der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung von Nordrhein-Westfalen“. Das Evangelische Büro ist eine gemeinsame Einrichtung der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Lippischen Landeskirche und wird ausschließlich aus Kirchensteuermitteln finanziert.

Am Sitz des Landtags und der Landesregierung in Düsseldorf vertritt das Evangelische Büro seit 1961 die Interessen der drei evangelischen Landeskirchen auf dem Gebiet von Nordrhein-Westfalen in den vielen Bereichen, in denen - bei einer klaren Trennung von Staat und Kirche - Berührungspunkte bestehen. Zu nennen sind etwa die Durchführung von Religionsunterricht an staatlichen Schulen, der Bereich der Kindertagesstätten, der Ersatzschulen, des Denkmalschutzes und des Bestattungsrechts.

Wir sind mit unserer Arbeit dem Gemeinwohl verpflichtet. Gebunden an den Auftrag Jesu Christi an seine Kirche, die Liebe Gottes in Wort und Tat zu verkünden, ist es unsere Aufgabe, den Schwachen eine Stimme zu geben, für die Bewahrung der Schöpfung einzustehen und uns für soziale Gerechtigkeit einzusetzen.

Wir koordinieren gemeinsame Positionen der Landeskirchen und ihrer Diakonie und bringen diese - etwa im Rahmen von Stellungnahmen oder Gremienarbeit - in den politischen Meinungsbildungsprozess ein.

Wir arbeiten mit dem Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe insbesondere in den Themenbereichen Kindertagesstätten, Flucht und Migration sowie in Fragen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft zusammen.

Wir pflegen eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Katholischen Büro NRW. In ökumenischer Gemeinschaft bieten wir regelmäßige Andachten im Landtag sowie Gottesdienste und gottesdienstliche Feiern bei besonderen Anlässen an. Den Vertreterinnen und Vertretern des öffentlichen Lebens stehen wir mit seelsorgerlichem Dienst zur Verfügung.

Wir sind ansprechbar für Landtag und Landesregierung, für Fraktionen und Abgeordnete im Landtag NRW und halten Kontakt zu den politischen Parteien, den kommunalen Spitzenverbänden, zu gesellschaftlichen Vereinigungen und Verbänden auf Landesebene.

Wir informieren fortlaufend die Landeskirchen über aktuelle politische Entwicklungen und stoßen kircheninterne Diskussionsprozesse an.  

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+